Logo Physita 11

Firmengeschichte

Firmengeschichte

1981

Gründung von Physita Elf durch Dipl.Ass.f.phys.Med. Isolde Malzer unter fachärztlicher Leitung von Prim.Dr.Günter Gal

1986

Gründung des Physikalischen Therapiezentrum Wien 13 unter fachärztlicher Leitung von Dr.Walter Ullmann, Standort Lainzer Platz

1996

Übersiedelung des Physikalischen Therapiezentrum Wien 13 in neue Räumlichkeiten am jetzigen Standort

1998

Eintritt von Martin Malzer, Sohn der Gründerin; zuständig für die Bereiche Einkauf, Verrechnung, EDV, Technik

2000

Erweiterung von Physita Elf um eine zusätzliche Ebene im Erdgeschoss; Übernahme der fachärztlichen Leitung des Physikalischen Therapieziezentrum Wien 13 durch Dr.Ulrike Grabner

2004

Übernahme der fachärztlichen Leitung durch Dr.Kordula Lzicar, Tochter der Gründerin.

2005

Zusammenführung der beiden Institute in eine GesmbH

2007

Umbau und Renovierung des 2.Stockes von Physita Elf mit Vergrößerung des Anmeldebereiches und des Ärztezimmers. Übersiedelung des Heilgymnastikraumes, der Personalküche und des Büros in eine zusätzliche Ebene im 3.Stock

2008

Einsetzung von Frau Karin Eglauer als Koordinatorin beider Institute, sowie von Frau Waltraud Seitz als Standortleiterin Wien 11 und Frau Elisabeth Lassnig als Standortleiterin Wien 13

2009

Neue Standortleitung Wien 11 Frau Anna Dorfstätter

2010

Übernahme der Geschäftsführung durch Martin Malzer. Umbau und Renovierung des Physikalischen Therapiezentrums Wien 13 mit Umgestaltung des Anmeldebereiches und des Ärztezimmers, neues Farb- und Lichtkonzept.

2014

Neue Standortleitung Wien 13 Frau Karin Haller

2015

Übersiedlung von Physita Elf in neue, barrierefreie Räumlichkeiten nach vis-a-vis (Simmeringer Hauptstraße 147)